Inhaltsbereich:

Wir suchen Sie!

Wir sind stets auf der Suche nach freiwilligen Helferinnen und Helfern für alle Arbeitsbereiche.

Unterstützung für Kinder/Jugendliche

  • Lernbrücke: Zur Unterstützung bei den Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen suchen wir aktuell ehrenamtliche LernbegleiterInnen, die sich gerne mit Kindern regelmäßig einmal wöchentlich treffen. Mehr Infos für den Bereich westlich der Salzach erhalten Sie unter Tel. 0664 88 24 17 61 oder für das Gebiet östlich der Salzach unter Tel. 0664 88 24 17 62.

  • Sprachförderung im Sommer: Über die Sommerferien sollen Kinder so gut Deutsch üben, dass sie im Herbst leicht in der Schule mithalten können. Bei Interesse kontaktieren Sie Maria Hagenauer, Tel. 0664 88 24 17 86, maria.hagenauer@diakoniewerk.at

Unterstützung für Menschen auf der Flucht

  • Freiwillige HelferInnen / Begleitung von BewohnerInnen & Betreuung Spendenlager für das Flüchtlingsquartier Straniakstraße: Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Petra Auer, 0664 88 24 17 95, petra.auer@diakoniewerk.at

  • Freiwillige SprachtrainerInnen für Flüchtlinge im gesamten Bundesland Salzburg - bei Interesse melden Sie sich bitte bei Maria Hagenauer, 0664 88 24 17 86, maria.hagenauer@diakoniewerk.at

  • Freiwillige für Sprachförderung von Kindern - bei Interesse melden Sie sich bitte bei Maria Hagenauer, 0664 88 24 17 86, maria.hagenauer@diakoniewerk.at

  • Freiwillige SprachtrainerInnen für Einzeltrainings oder Familientrainings in der Stadt Salzburg gesucht - bei Interesse melden Sie sich bitte bei Maria Hagenauer, 0664 88 24 17 86, maria.hagenauer@diakoniewerk.at

  • Freiwillige HelferIn für das Sprachtraining eines Erstklasslers in Maria Alm - bei Interesse melden Sie sich bitte bei Katja Egger, 0664 88 24 17 87, katja.egger@diakoniewerk.at

  • Freiwillige HelferIn für das Sprachtraining von 4 jungen Männern in Leogang - bei Interesse melden Sie sich bitte bei Katja Egger, 0664 88 24 17 87, katja.egger@diakoniewerk.at

Unterstützung für SeniorInnen

  • Freiwillige HelferInnen für Erzählcafé in Hallein gesucht: Das Erzählcafé findet derzeit 14-tägig am Dienstag, von 14.30 bis 16.00 Uhr statt. Dafür suchen wir noch Unterstützung. Infos bei Andrea Keferbeck, Tel. 0650 82 67 700.
  • Begeisterte GartlerInnen gesucht: Im Haus für Senioren in Salzburg-Aigen freut man sich über 1-2 Stunden pro Woche freiwillige Unterstützung beim Garteln. Infos bei Eva Millonigg, Tel. 0664 84 21 037.
  • Besuchsdienst Stadt Salzburg: Eine jüngere Dame in der Plainstraße sucht eine Freiwillige zum Plaudern oder Spazierengehen.

  • Besuchsdienst: Ein 60-jähriger  Herr in Gnigl sucht einen Freiwilligen (männlich oder weiblich) zum gemeinsamen Kochen, plaudern oder spazieren gehen

  • Besuchsdienst: Eine ältere Dame in Alt-Liefering sucht eine Freiwillige zum Plaudern oder spazieren gehen.

  • Begleitperson für Ausflüge und kleinere Wanderungen: Eine noch sehr rüstige, aktive 90-jährige Dame in Salzburg-Aigen sucht jemanden (gerne 70+) mit Führerschein und Auto, der zeitlich sehr flexibel ist und auch manchmal kleine Besorgungen machen kann. Infos bei Eva Millonigg, Tel. 0664 84 21 037.

  • Besuchsdienst in Liefering: Für eine gehbeeinträchtigte Dame suchen wir jemanden, der gerne mit Ihr Gespräche oder kleine Ausflüge (mit Samariterbund) macht. Besondere Interessen: Kultur, Musik, Weltgeschehen. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • Besuchsdienst im Andräviertel: Ein älterer, sehr kommunikativer Herr wünscht sich einen Besuch zum Schachspielen, Kartenspielen oder Spazierengehen. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • Besuchsdienst zur Entlastung pflegender Angehöriger: Für eine ältere, kranke Dame in Liefering suchen wir eine Freiwillige zum Vorlesen oder gemeinsam Musikhören. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • Begleitung beim Spazierengehen: Für einen 80 Jahre alten, an Parkinson erkrankten Mann suchen wir einen Freiwilligen zum gemeinsamen Spazierengehen und zur Unterhaltung, ein bis zweimal wöchentlich. Infos bei Michaela Wallmann, Tel. 0664 88 588 951.

  • Gemeinsame Spaziergänge: Besuchsdienst für ältere Damen in Taxham, Maxglan und Aiglhof dringend gesucht. Mehr Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664  82 73 381
  • Begleitung beim Einkaufen: Ein Herr in Itzling sucht dringend einen männlichen Besuchsdienst mit Auto für gemeinsame Einkaufsfahrten. Der ältere Herr spricht perfekt Deutsch und Französisch und so könnte der Besucher nebenbei sein Französisch aufbessern. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664 8273381.

  • Besuchsdienst in Taxham: Eine Dame wünscht sich jemanden, der mit ihr spazieren geht. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664 8273381

  • Ausflüge in die Altstadt: Wir suchen eine Dame, die mit einer Seniorin wöchentlich, zwecks Spaziergang und Kaffeehausbesuchs, mit dem Taxi in die Stadt fährt. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664 8273381

  • Besuchsdienst Leopoldskron-Moos: Eine ältere Dame bräuchte 1x/Woche Hilfe in der Mittagszeit. Sie freut sich aber auch über einen Besuch am Nachmittag. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664 8273381

  • Begleitung bei Ausflügen und Spaziergängen: Eine ältere, leicht gehbeeinträchtigte Dame in Schallmoos sucht eine Freiwillige möglichst mit Auto für gemeinsame Ausflüge und Spaziergänge. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • Begleitung für Einkäufe und Spaziergänge: Eine ältere Dame in Gnigl/Sam sucht eine Freiwillige für Spaziergänge und Begleitung zum Einkaufen. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • "Tarock-Spieler gesucht": BewohnerInnen im Haus für Senioren wünschen sich Unterstützung für die Tarock-Runde. Infos bei Christine Deußner, Tel. 0662 6385 909.

  • Begleitung bei Wanderungen und Spaziergängen: Eine sehr mobile und unternehmenslustige Dame in Bergheim sucht eine Begleitung zum Wandern oder Spazierengehen. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.
  • Schallmoos: Für einen sehbeeinträchtigten Herrn um die 50 Jahre suchen wir jemanden für gemeinsame Ausflüge und interessante Gespräche. Führerschein und eigenes Auto wären wünschenswert. Infos bei Monika Rendl, Tel. 0664 85 82 696.

  • Ausflüge in die Innenstadt: Eine ältere, sehr humorvolle Dame im Stadtteil Aiglhof sucht jemanden, der sie regelmäßig mit dem Bus in die Innenstadt begleitet. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664  82 73 381.

  • Begleitung bei Einkäufen: Eine sehbeeinträchtigte Dame aus der Kendlersiedlung sucht dringend eine Arzt- und Einkaufsbegleitung mit Auto. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664  82 73 381.

  • "Ein wenig plaudern...": Das wünscht sich eine 90-jährige Dame in Mülln (neben LKH). Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664  82 73 381.

  • Besuche und Spaziergänge am Almkanal: Eine 90-jährige Dame in Gneis kann sich an vieles nicht mehr erinnern und benötigt eine liebevolle Begleitung bei Spaziergängen. Infos bei Gabriele Huber, Tel. 0664  82 73 381.

Unterstützung für Obdachlose & Notreisende

  • HelferInnen für die Notschlafstelle der Caritas: Die Caritas eröffnete das Haus Franziskus, dafür werden freiwillige HelferInnen dringend gesucht. Mehr Infos bei Christine Deußner, Tel. 0662 6385 909.