Inhaltsbereich:

Aktuelles aus dem Diakoniewerk

 
19.07.2017

Freiwillige gesucht: Helfen Sie mit!

Freiwillige spielen mit Flüchtlingskindern

Das Diakoniewerk begleitet Flüchtlinge im gesamten Bundesland Salzburg auf verschiedene Weise:

  • Wohnquartier in Salzburg-Kasern für rund 240 AsylwerberInnen, davon viele Familien.
  • Sprachtraining für AsylwerberInnen und anerkannte Flüchtlinge.
  • Lernbrücke für Kinder im Pflichtschulalter, damit diese eine Chance auf eine gute Ausbildung erhalten.

Um die Integration von Menschen auf der Flucht zu fördern, sind wir stets auf der Suche nach weiteren Freiwilligen. Die Einsatzbereiche sind dabei vielfältig und können zeitlich individuell vereinbart werden. Wir freuen uns über

  •     Mithilfe im Spendenlager
  •     Begleiten von BewohnerInnen zu Behörden oder Ärzten
  •     Gemeinsame Aktivitäten, Ausflüge, Sportangebote
  •     Deutschtrainings
  •     Kinderbetreuung und Lernhilfe für 6 bis 14-Jährige

Mehr Infos erhalten Sie unter Tel. 0664 88 24 17 86 oder per Mail an freiwilligenarbeit.sbg@diakoniewerk.at.


Freiwillige spielen mit Flüchtlingskindern