Inhaltsbereich:

Aktuelles aus dem Diakoniewerk

 
  • 17.02.2017

    Gemeinsam lachen und aufeinander zugehen

    Die neue Kampagne des Diakoniewerks setzt bewusst etwas andere Schritte zur Inklusion. mehr
  • 16.02.2017

    Neues aus den Stadtteilen Gnigl & Schallmoos

    Im Frühjahr ist einiges los im Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Veranstaltungen. mehr
  • 02.02.2017

    Alles Zirkus - Faschingsball für Menschen mit und ohne Demenz

    Beim Faschingsball im Diakoniewerk Salzburg am Donnerstag, den 23. Februar 2017, ab 18.30 Uhr, sind auch Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen herzlich eingeladen, einen gemütlichen Abend zu verbringen. mehr
  • 01.02.2017

    Scrabble und Fußball als Lernhilfe

    Der Salzburger Christoph Donnerbauer ist einer von rund 25 freiwilligen Lernbegleitern im Diakoniewerk – und das seit fünf Semestern. Weitere Freiwillige werden gesucht. mehr
  • 01.02.2017

    Neues Jahresprogramm Demenzberatung Diakoniewerk Salzburg

    Beratung für Betroffene und Angehörige, Fortbildungen und Tanzveranstaltungen bilden das Jahresprogramm der Demenzberatung. Hier geht's zum Folder mehr
  • 23.01.2017

    Diakonie:Art präsentiert: Roland Oberholzner - Gedankenreise

    Das Diakoniewerk und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen laden herzlich zur ersten Ausstellungseröffnung im Jahr 2017 ein. mehr
  • 19.01.2017

    Kunst und Kultur für Menschen auf der Flucht

    Tolle Initiative unterstützen und obendrein schöne Produkte erhalten: Das crowd funding-Projekt „integ(k)reativ“ auf startnext kommt der Freiwilligenarbeit im Flüchtlingsquartier Kasern zugute. mehr
  • 03.12.2016

    Viele Schritte sind es, hin zur Gleichstellung.

    Arbeiten mitten in der Arbeitswelt, wo alle arbeiten. Die Integrative Beschäftigung setzt ein wichtiges Zeichen. mehr
  • 02.12.2016

    Internationaler Tag des Ehrenamts – 5. Dezember

    Freiwillige machen vieles erst möglich. Gleich welchen Alters, ihre Begleitung bereichert. mehr
  • 25.11.2016

    28 Tage im Advent besondere Produktüberraschungen gewinnen

    28 Tage im Advent besondere Produktüberraschungen gewinnen! mehr
  • 24.11.2016

    Zum Abschied noch ein großes DANKE!

    Am 23. November war es soweit - wie geplant schloss das Flüchtlingsquartier in Liefering seine Pforten. Hier geht's zum Resümee über 15 Monate Unterstützung für Menschen auf der Flucht. mehr
  • 19.11.2016

    Der Adventkranz – eine „Erfindung“ der Diakonie.

    Mit dem (Online-)Adventkranz mit 28 Kerzen will das Diakoniewerk Hoffnung und Freude schenken. mehr
  • 10.11.2016

    Hoffnung braucht ein Ja!

    Die Diakonie startet eine österreichweite Winterkampagne und holt Hoffnungsträgerinnen und Hoffnungsträger vor den Vorhang mehr
  • 08.11.2016

    Diakonie:Art präsentiert Ines Höllwarth

    Das Diakoniewerk und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen laden herzlich zur nächsten Vernissage am Donnerstag, den 17. November, um 19 Uhr ein. mehr
  • 08.11.2016

    Panoramabar als Insider-Tipp

    Die qualitätsvolle Arbeit der MitarbeiterInnen im Kulinarium bzw. der Panoramabar in der Stadtbibliothek wird auch in internationalen Gastro-Kreisen geschätzt. mehr
  • 07.11.2016

    Health-Bags für das Flüchtlingsquartier Kasern

    Über eine großzügige und hilfreiche Spende von 100 gut gefüllten Rucksäcken freute man sich kürzlich im Flüchtlingsquartier Kasern. mehr
  • 27.10.2016

    72 Stunden ohne Kompromiss

    Im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ gestalteten fünf Jugendliche unter Anleitung eines freiwilligen Mitarbeiters zusammen mit Kindern des Flüchtlingsquartiers Kasern zwei Gemeinschaftsräume vor Ort. mehr
  • 24.10.2016

    Reifen-Beete im Flüchtlingsquartier

    Kinder und HelferInnen des Flüchtlingsquartiers Kasern bewiesen ihren grünen Daumen. mehr
  • 07.10.2016

    "Sprachkoffer": Kostenlose Fortbildung für SprachtrainerInnen

    In Zell am See sowie in Neumarkt gibt es im Oktober eine kostenlose Fortbildungsmöglichkeit. mehr
  • 03.10.2016

    Gemütliches Jahresfest

    Im September lud das Flüchtlingsquartier Liefering zum gemütlichen Jahresfest ein. mehr
  • 03.10.2016

    LernbegleiterInnen gesucht

    Das Diakoniewerk sucht Freiwillige, die Kindern aus Familien, in denen Zeit, Geld oder Platz nicht ausreichen, beim Lernen helfen. mehr
  • 29.09.2016

    Quartiersarbeit: die Lebenswelt für Menschen im Alter kreativ gestalten.

    Vogelgezwitscher gegen Gemeinschaft getauscht. mehr
  • 28.09.2016

    DM spendet 8.156 Euro an die Freiwilligen-Netzwerke

    Im Rahmen der {miteinander]-Aktion finanzierte dm kürzlich einen Besuch der Landesausstellung Salzburg für Freiwillige und SeniorInnen. Mit der Aufstockung der Spendensumme gelang dazu noch eine freudige Überraschung. mehr
  • 20.09.2016

    Auf dem Weg zur demenzfreundlichen Gemeinde

    Erste Beispiele aus Österreich - das Diakoniewerk ist dabei aktiver Partner mehr
  • 19.09.2016

    Neues aus den Stadtteilen Gnigl & Schallmoos

    Auch die Stadtteile Gnigl & Schallmoos bieten im Herbst umfangreiche Angebote für Jung und Alt. Hier erfahren Sie mehr über das neue Programm. mehr
  • 12.09.2016

    Neues aus den Stadtteilen Aigen & Parsch

    In den Stadtteilen Aigen & Parsch tut sich auch im kommenden Herbst wieder einiges. Hier geht's zum neuen Programm. mehr
  • 07.09.2016

    Neues aus den Stadtteilen Itzling & Elisabeth-Vorstadt

    Im Herbst ist es wieder so weit und die Stadtteile Itzling & Elisabeth-Vorstadt starten mit zahlreichen Angeboten durch. Hier geht's zum neuen Programm des Bewohnerservice. mehr
  • 06.09.2016

    Neue Schulungstermine für freiwillige SprachtrainerInnen

    Das Sprachtraining bietet neue Schulungstermine in Salzburg und Zell am See. Melden Sie sich jetzt an! mehr
  • 05.09.2016

    Vernissage: Jutta Brunsteiner

    Im Rahmen der Diakonie.Art lädt das Diakoniewerk zur nächsten Ausstellung mit Vernissage am Donnerstag, den 22. September, um 19 Uhr ein. mehr
  • 18.08.2016

    Weltalzheimertag 2016

    Anlässlich des Weltalzheimertages 2016 lädt die Demenzberatung Diakoniewerk Salzburg zu einer Veranstaltung zum Thema "Demenz und Gefühle" ein. mehr
  • 17.08.2016

    Lehrgang für den Besuchsdienst - jetzt anmelden!

    Im September beginnt der neue Lehrgang für freiwillige Besucherinnen und Besucher. Einige Restplätze sind noch frei. mehr
  • 04.08.2016

    "Orte des Respekts" - gleich 4 Nominierungen

    Gleich vier Projekte des Diakoniewerks wurden nominiert. mehr
  • 03.08.2016

    Bildungsmaßnahmen in Rumänien statt Bettelverbot in Österreich

    Nachmittagsbetreuung in Dumbrăveni und in Sebeş helfen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus der Armutsspirale. mehr
  • 21.07.2016

    Tagesbetreuungen: Befragung bestätigt Modell für die Begleitung im Alter

    Das Ergebnis der Angehörigen- und Tagesgästebefragung stellt unseren Tagesbetreuungen ein hervorragendes Zeugnis aus. mehr
  • 12.07.2016

    GuKG: Erster Schritt gelungen, weitere sind nötig!

    Im Ärztegesetz wurde vom Parlament eine entscheidende Änderung zur Übertragung medizinischer Tätigkeiten beschlossen. mehr
  • 11.07.2016

    Interkulturelles Sommerfest

    Beim interkulturellen Sommerfest am Freitag, den 8. Juli, wurde gemütlich im Flüchtlingsquartier Kasern des DIakoniewerks gefeiert. mehr
  • 04.07.2016

    Besuchsdienstlehrgang - Gratulation zum Abschluss!

    Mit einem kleinen Fest feierten am 1. Juli die TeilnehmerInnen den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs für den freiwillgen Besuchsdienst. mehr
  • 27.06.2016

    Sucht und Abhängigkeit im Alter

    22. Diakonie-Dialoge beschäftigten sich mit einem Thema, das noch wenig in der Seniorenarbeit reflektiert wird. mehr
  • 14.06.2016

    Buchtipp der Parkinson-Selbsthilfegruppe

    Jeden 2. Montag im Monat trifft sich im Diakoniewerk Salzburg die Parkinson Selbsthilfegruppe. Ihr ärztlicher Beirat, Dr. Klaus-Dieter Kieslinger, hat nun einen kompakten Ratgeber mit Tipps für Betroffene herausgegeben. mehr
  • 22.05.2016

    Mehr Unterstützung für die Begleitung von Menschen mit Demenz

    "Es braucht mehr Unterstützungsangebote für Begleitung von Menschen mit Demenz" fordert Rektorin Mag. Christa Schrauf mehr
  • 17.05.2016

    Freiwillige künftig noch stärker unterstützen

    Gemeinsam mit dem Land Salzburg und drei weiteren Hilfsorganisationen stellte das Diakoniewerk die gemeinsame Servicestelle "Freiwilligenzentrum Salzburg" und die damit verbundene Onlineplattform vor. mehr
  • 10.05.2016

    Hilfe und gemeinsame Zeit für Menschen auf der Flucht

    Eine Schuklasse bot kürzlich den Kindern im Flüchtlingsquartier Kasern einen lustigen Spielenachmittag und die Initiative "Bergheim hilft" sammelte 40 Räder. mehr
  • 02.05.2016

    Vernissage: Paul Raas "Strukturen der Wirklichkeit"

    Das Diakoniewerk und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen laden am 12. Mai, 19 Uhr, herzlich zur nächsten Vernissage im Rahmen der Diakonie:Art ein. mehr
  • 20.04.2016

    Nachmittag der offenen Tür im Flüchtlingsquartier

    Am 19. April lud das Diakoniewerk Salzburg ein, das innovative Wohngruppenkonzept in der Praxis kennenzulernen. Den Abschluss bildete ein Religionsverbindendes Gebet. Bewirtet wurden die BesucherInnen mit Speisen, die die BewohnerInnen selbst zubereitet haben. mehr
  • 05.04.2016

    55 Millionen Euro Testamentsspenden 2015

    Österreichs NPOs sagen DANKE an ihre Testamentsspender. 2015 haben die Österreicherinnen und Österreicher gemeinnützige Organisationen mit mehr als 55 Millionen Euro in Form von Testamentsspenden unterstützt. mehr
  • 01.04.2016

    Diakonie:Art: 20 Jahre Ausstellungstätigkeit

    Das Diakoniewerk und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, feierten kürzlich 20 Jahre Ausstellungstätigkeit. mehr
  • 31.03.2016

    Weltautismus-Tag, 2. April

    Menschen mit Autismus brauchen Verständnis und fachlich kompetente Begleitung. mehr
  • 31.03.2016

    Flüchtlingsquartier Kasern: Einzug der ersten AsylwerberInnen

    Im Auftrag des Landes betreibt das Diakoniewerk im Stadtteil Salzburg-Kasern seit 30. März 2016 ein Flüchtlingsquartier für AsylwerberInnen. mehr
  • 24.03.2016

    Gutes Leben mit Demenz

    Das neue Argumentarium zum Thema Demenz des IöThE, des Instituts für öffentliche Theologie und Ethik der Diakonie, wurde am 24. März 2016 im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien vorgestellt. mehr
  • 04.03.2016

    Neues Schulmodul: Flucht und Integration

    Das neue Modul der Schule für Sozialbetreuungsberufe Salzburg richtet sich an Menschen im Sozialbereich, die zusätzliche Spezialkompetenzen in der Begleitung von Flüchtlingen erwerben möchten mehr
  • 17.02.2016

    Neues aus den Stadtteilen Gnigl & Schallmoos

    Auch im Frühjahr ist wieder so einiges los in Gnigl und Schallmoos. Hier finden Sie einen Überblick über die vielseitigen Angebote des Bewohnerservice. mehr
  • 16.02.2016

    Mehr Platz für Kinder und Jugendliche aus armutsbetroffenen Familien

    In Dumbrǎveni/Rumänien ist die Nachmittagsbetreuung, ein Projekt des Diakoniewerks für Kinder und Jugendliche aus armutsbetroffenen Familien, aus seiner provisorischen Unterkunft in ein eigenes Haus umgezogen. mehr
  • 10.02.2016

    Buchvorstellung: Soziale Strategien für morgen

    Die Herausgeber Gerhard Gäbler und Roland Steidl haben in diesem Sammelband inspirierende Impulse für Veränderungen im Sozialbereich zusammengetragen. Am 25. Februar wird es vorgestellt. mehr
  • 05.02.2016

    Flüchtlingsquartier Straniakstraße: Infos & Aufruf zur Mithilfe

    Ab Anfang März 2016 wird das Diakoniewerk im Auftrag des Landes Salzburg ein zweites Flüchtlingsquartier in der Landeshauptstadt betreiben. Dafür bitten wir um Ihre Mithilfe! mehr
  • 04.02.2016

    Vernissage: Reinhardt Sampl "Orte der Faszination"

    Das Diakoniewerk und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen laden am 25. Februar, 19 Uhr, herzlich zur nächsten Vernissage im Rahmen der Diakonie:Art ein. mehr
  • 26.01.2016

    Erfolgreicher Österreich-Start der Initiative „Welches Land wollen wir sein?"

    An die 100 Personen nutzen „Die Debatte“ um ihre Sichtweise kund zu tun. mehr
  • 13.01.2016

    ORF-Report: Freiwillige SprachtrainerInnen helfen bei Integration

    Wie kann Integration gelingen und wie vermittelt man österreichische Werte? Zu diesen Fragen war das ORF-Magazin Report kürzlich auch im Flüchtlingsquartier in Liefering auf Antwortsuche. mehr
  • 11.01.2016

    SchülerInnen sammelten 891 Euro für Flüchtlinge

    Mit dem Verkauf von leckeren Kuchen und Torten sammelten SchülerInnen des Sport-Realgymnasiums Akademiestraße Geld für die Flüchtlingsarbeit. mehr