Inhaltsbereich:

Archiv 2014

 
10.09.2014

Vererben.Vermachen.Schenken - Die Woche des guten Testaments

Seniorin. Die Woche des guten Testaments. 8.-17. September 2014

Alljährlich wird weltweit am 13. September der "International Legacy Day" begangen. Rund um dieses Datum, heuer von 8. - 17. September 2014, findet die Woche des guten Testaments statt, um auf die Möglichkeit hinzuweisen, gemeinnützige Organisationen, wie auch das Diakoniewerk, im Testament zu bedenken.

Ihre Hilfe lebt weiter

Durch Erbschaften und Schenkungen an das Diakoniewerk konnte schon vielen Menschen in Not geholfen werden. Behinderten Menschen, Menschen im Alter, Flüchtlingen und vielen anderen. Und diese Hilfe lebt weiter. In den Menschen, die wieder eine Zukunft in ihrem Leben sehen und in den Häusern und Einrichtungen des Diakoniewerks, die teilweise auch mit Hilfe dieser Spenden gebaut, renoviert und ausgestattet werden konnten.

So hilft das Diakoniewerk

Mit einem Testament an das Diakoniewerk können Sie das Leben eines Menschen grundlegend positiv verändern. Zum Beispiel, indem Sie Menschen mit Behinderung eine sinnstiftende Tätigkeit ermöglichen oder zur Lebensqualität von Menschen im Alter beitragen. Vermächtnisse finanzieren einen wichtigen Teil der Arbeit des Diakoniewerks.

Nähere Informationen über Erbschaften und Schenkungen an das Diakoniewerk finden Sie unter www.diakoniewerk.at/vermaechtnis-und-testament


Seniorin. Die Woche des guten Testaments. 8.-17. September 2014