Inhaltsbereich:

Archiv 2014

 
15.04.2014

Dr. Karl Wohak zu Gast im ORF-Radio Salzburg

Am Dienstag, 15. April 2014, um 20.00 Uhr, ist Dr. Karl Wohak, Schmerzspezialist an der Klinik Diakonissen Salzburg, zu Gast in der beliebten Radiosendung „Gesund mit Radio Salzburg“. Dr. Wohak spricht in der Sendung mit der Moderatorin Elfi Geiblinger über das Thema „Schmerz“.

Laut Österreichischer Schmerzgesellschaft leiden 21 Prozent der Österreicher – das sind rund 1,5 Millionen Menschen – an chronischen Schmerzen. Dramatisches Faktum:  Im Schnitt wartet der chronische Schmerzpatient 1,7 Jahre, bis die richtige Diagnose gestellt wird, und jeder Zweite konsultiert mehr als zehn Ärzte, um die für ihn richtige medizinische Behandlung zu bekommen.

  • Warum ist es so wichtig, bei Schmerzen rasch fachkompetente Hilfe aufzusuchen?
  • Wann kann Schmerz chronisch und damit zu einem eigenständigen Krankheitsbild werden?
  • Mit welchen Methoden kann schmerzgeplagten Patienten nachhaltig geholfen werden?

Gemeinsam mit „Gesund mit Radio Salzburg“-Moderatorin mit Elfi Geiblinger erklärt Dr. Karl Wohak die Möglichkeiten der modernen Schmerzmedizin und beantwortet live Telefonanfragen, die im Rahmen der phone-in-Sendung im ORF Landesstudio Salzburg einlangen.

Schalten Sie ein, am 15. April 2014, um 20.00 Uhr, und informieren Sie sich!

Mehr Informationen zu Dr. Karl Wohak finden Sie online unter http://www.salzburg.diakonissen.at/de/wohak/