Inhaltsbereich:

Archiv 2014

 
06.03.2014

Erfolgreicher Zeugnistag für 17 StiftungsteilnehmerInnen

Stiftungsteilnehmer bei Zeugnisvergabe

Gleich 17 TeilnehmerInnen der Diakonie Implacement-Stiftung in Salzburg schlossen erfolgreich am 28. Februar 2014 ihre Ausbildung zum/r Fachsozialbetreuer/in in der Schule für Sozialbetreuungsberufe im Diakoniewerk Salzburg ab. Das besonders Schöne daran ist, dass bereits vor dem Zeugnistag 13 AbsolventInnen fixe Arbeitszusagen von ihren Praktikumsstellen erhalten hatten. Die weiteren vier AbsolventInnen nahmen an Bewerbungsverfahren in anderen Einrichtungen teil. Derzeit sind es rund 100 aktive StiftungsteilnehmerInnen in Ausbildung. Seit Stiftungsbeginn im Jahr 2011 war dies die erste größere Gruppe, welche die Ausbildung absolvierte. „Das Stiftungsangebot ist inzwischen in ganz Salzburg gut bekannt. Unsere TeilnehmerInnen sind zwischen 19 und 50 Jahre alt und kommen aus allen Teilen des Bundeslandes“, berichtet Sonja Zlöbl von der Diakonie Implacementstiftung in Salzburg.

Im Bild: Sonja Zlöbl von der Implacementstiftung Salzburg und die „frisch gebackenen“ FachsozialbetreuerInnen in Altenarbeit.


Stiftungsteilnehmer bei Zeugnisvergabe