Inhaltsbereich:

Archiv 2014

 
  • 30.12.2014

    Privatklinik Wehrle und Klinik Diakonissen Salzburg ab Jänner 2015 vereint

    Die PremiQaMed Gruppe und das Diakoniewerk führen die beiden traditionsreichen Privatkliniken zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammen. mehr
  • 27.11.2014

    Virgilbus: Medizinische Hilfe für Obdachlose

    Mit der neuen Initiative können obdachlose Menschen in Salzburg ab Sonntag, den 30. November 2014, einmal wöchentlich kostenlos medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. mehr
  • 26.11.2014

    Ein Dankeschön der besonderen Art

    Mit adventlichen Liedern und je einem Adventkranz bedankten sich der Diakonieverein, der Diakonie Flüchtlingsdienst und das Diakoniewerk Salzburg bei den für Soziales und Bildung zuständigen Landes- und StadtvertreterInnen für ihre Unterstützung. mehr
  • 24.11.2014

    Hoffnung hat viele Gesichter

    Hoffnung suchen und finden, geben und nehmen, zutrauen und ermöglichen. Das alles macht Hoffnung. Denn Hoffnungsträger sind wir alle. Diakonie startet eine Kampagne für mehr Chancen und Möglichkeiten. mehr
  • 20.11.2014

    Lehrgang für Freiwilligen-KoordinatorInnen startet

    Im Jänner 2015 startet die nächste Ausbildung für künftige KoordinatorInnen von Freiwilligen im Sozialbereich. Mehr Infos zum Lehrgang erhalten Sie hier. mehr
  • 19.11.2014

    Stiftungsmodell: Von Anfang an in die Praxis eintauchen

    Fach-Sozialbetreuer in Ausbildung erhalten bei Bedarf finanzielle Unterstützung durch die Diakonie-Implacementstiftung und können von Anfang an vermehrt praktische Erfahrungen im neuen Beruf erwerben. mehr
  • 19.11.2014

    Klinik Diakonissen Salzburg eröffnete neues Dialyse- und Ordinationszentrum

    1000 Quadratmeter, zehn Ordinationen und eine Penthouse-Dialyse mit 15 modernsten Behandlungsplätzen: Die Klinik Diakonissen Salzburg eröffnete und segnete am 22. September 2014 ihr neues Gesundheitshaus „DOZ“. mehr
  • 10.11.2014

    Diakoniewerk Salzburg erhielt den Diakoniepreis 2014

    Beim Reformationsempfang der Evangelischen Kirchen wurden die "Preise für innovative Sozialprojekte in Kirche und Diakonie" verliehen. mehr
  • 04.11.2014

    Vernissage: Ingrid Tragler

    Im Rahmen der Diakonie.Art lädt die Klinik Diakonissen Salzburg herzlich zur Vernissage der Ausstellung "Ingrid Tragler - Experimenteller Siebdruck" am Donnerstag, den 20. November 2014, um 19.00 Uhr ein. mehr
  • 01.11.2014

    Der Adventkranz war zuerst für die armen Kinder da

    Der Adventkranz ist eine Erfindung der Diakonie. In ihrer ersten Einrichtung, dem „Rauhen Haus“ in Hamburg, fanden Kinder aus ärmsten Verhältnissen und aus zerrütteten Familien ein neues Zuhause. mehr
  • 14.10.2014

    Veranstaltungsreihe: Elongó - Wege zum Miteinander in Salzburg

    Unter dem Motto „Elongó – Wege zum Miteinander“ starten die Bewohnerservicestellen der Stadt Salzburg im Herbst eine besondere Veranstaltungsreihe für ein besseres Zusammenleben – egal woher man kommt. mehr
  • 10.10.2014

    Reformationsball am 31. Oktober 2014 in Salzburg

    Das Evangelische Zentrum Salzburg Christuskirche lädt zum Reformationsball am Freitag, den 31. Oktober 2014, ab 18.30 Uhr ein. mehr
  • 08.10.2014

    Neue Medikamente, intelligente Smartphone-Apps oder high-tech-Blutzuckermessung

    Ein Interview mit Diabetes-Experte Prim. Univ.Doz. Dr. Raimund Weitgasser über Neuerungen direkt vom internationalen Diabetes-Kongress in Wien. mehr
  • 22.09.2014

    42. Martinstift-Symposion

    "Wenn teilhaben nicht so einfach ist. Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf auf dem Weg begleiten." Freitag, 17. Oktober, 9-15 Uhr, Brucknerhaus Linz. Anmeldung ab sofort möglich. mehr
  • 21.09.2014

    Mitten unter uns: Menschen mit Demenz

    Wenn Menschen von Demenz betroffen werden, stellt das Angehörige und Helfende vor große Herausforderungen. Damit Menschen mit Demenz in unserer Mitte integriert bleiben können, müssen Angehörige, professionelle Helfer und engagierte Bürger zusammenarbeiten. mehr
  • 21.09.2014

    DIE PRESSE nominiert Michael König zum Österreicher des Jahres

    Lenken Sie mit Ihrer Stimme die Aufmerksamkeit auf die Salzburger Plattform „Armut hat Platz“ und die Arbeit des Diakoniewerks für Menschen in Not! mehr
  • 20.09.2014

    Michael König für Engagement ausgezeichnet

    In den Wiener Sofiensälen standen 15 Personen bzw. Teams im Mittelpunkt einer Galaveranstaltung: DIE PRESSE ehrte in insgesamt fünf Kategorien jeweils das Spitzentrio. mehr
  • 19.09.2014

    Diagnose Demenz: Mut fassen, sich Hilfe zu suchen

    Die Angst, zu versagen und die demente Mutter, den dementen Vater oder den dementen Ehepartner allein zu lassen, ist ein ständiger Begleiter vieler pflegender Angehöriger. Die kostenlose Demenzberatung im Diakoniewerk Salzburg will Mut machen, Hilfe zu suchen. mehr
  • 16.09.2014

    Welt-Alzheimer-Tag 2014

    Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages 2014 am 21. September lädt das Diakoniewerk in Gallneukirchen, Mauerkirchen, Wels und Salzburg zu vielfältigen Veranstaltungen rund um das Thema Demenz ein. mehr
  • 16.09.2014

    Weihnachtskarten 2014

    Die Weihnachtskarten 2014 wurden von Rosemarie Heidler, Stefan Mann und Johanna Rohregger gestaltet. Ab sofort können Weihnachtskarten mit oder ohne Eindruck im Onlineshop bestellt werden - auch individuelle Texte und Schriften sind möglich. mehr
  • 15.09.2014

    Vernissage: Wolfgang Richter "zurNatur"

    Die Klinik Diakonissen Salzburg lädt herzlich zur Vernissage von Wolfgang Richter am Donnerstag, den 18. September 2014, um 19.00 Uhr ein. mehr
  • 11.09.2014

    Wir gratulieren zum 100. Geburtstag

    Wir gratulieren Maria Swoboda zum 100. Geburtstag, den sie am 1. September 2014 im Haus für SeniorInnen in Salzburg feierte. Als Gratulantin stellte sich Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer mit Blumen und Geschenken ein. mehr
  • 10.09.2014

    Vererben.Vermachen.Schenken - Die Woche des guten Testaments

    Rund um den "International Legacy Day" am 13. September findet die Woche des guten Testaments statt, um auf die Möglichkeit hinzuweisen, gemeinnützige Organisationen wie das Diakoniewerk im Testament zu bedenken. mehr
  • 04.09.2014

    Kindergarten Sunčani most gewinnt Intercultural Achievement Award

    In einem feierlichen Rahmen übergab Außenminister Sebastian Kurz den heuer erstmals vergebenen und mit 10.000 EUR dotierten Hauptpreis des Intercultural Achievement Award an das Diakoniewerk. mehr
  • 02.09.2014

    Gesegnete Mahlzeit!

    Essen und trinken sind mehr als nur Nahrungsaufnahme. In den Einrichtungen der Seniorenarbeit im Diakoniewerk wird daher großer Wert auf Ernährungs- und Esskultur gelegt. mehr
  • 31.07.2014

    Angehörigenbefragung bestätigt Erfolgskonzept Hausgemeinschaften

    Das Diakoniewerk nimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle mit dem Modell der "Hausgemeinschaften" ein. Eine Angehörigenbefragung bestätigt das Erfolgskonzept. mehr
  • 30.07.2014

    Freiwillig und fachkompetent für die Menschen da sein!

    Caritas und Diakoniewerk Salzburg veranstalten regelmäßige Lehrgänge für Ehrenamtliche. Im Sommer konnten einige TeilnehmerInnen diese Kurse erfolgreich abschließen. mehr
  • 03.07.2014

    'Sterben, Tod, Erlösung': Besucherrekord bei den 20. Diakonie-Dialogen

    Ein Thema, das gerne in den Hintergrund gerückt wird, stand im Mittelpunkt der Fachtagung in Salzburg. Dass die professionelle Auseinandersetzung mit dem Lebensende stets aktuell ist, zeigten 360 interessierte TeilnehmerInnen. mehr
  • 23.06.2014

    ORF-Bericht: Musik hilft bei Parkinson

    In der Klinik Diakonissen Salzburg wird "Therapie mit Musik" für Menschen mit Parkinson angeboten. Was dahinter steckt, erklärte Dr. Klaus-Dieter Kieslinger im Rahmen eines ORF-Interviews. mehr
  • 20.06.2014

    Diakonie-Nachrichten: Eine Sonderausgabe der Salzburger Woche zum 20-Jahre-Jubiläum

    Vor 20 Jahren wurde der Standort des Diakoniewerks Salzburg in der Guggenbichlerstraße eröffnet. Zu diesem Jubiläum erschien Mitte Juni eine Sonderbeilage der Salzburger Woche – die „Diakonie Nachrichten“. mehr
  • 16.06.2014

    Dr. Klaus-Dieter Kieslinger im ORF-Radio zum Thema „Restless legs“

    Am Dienstag, 24. Juni 2014, um 20.00 Uhr, ist Dr. Klaus-Dieter Kieslinger, Neurologe an der Klinik Diakonissen Salzburg, zu Gast in der beliebten Radiosendung „Gesund mit Radio Salzburg“. Dr. Kieslinger spricht in der Sendung mit der Moderatorin Elfi Geiblinger über das Thema „Restless legs“. mehr
  • 13.06.2014

    Lehrgang für den Ehrenamtlichen Besuchsdienst

    Das Diakoniewerk Salzburg und die Caritas Salzburg bieten diesen Lehrgang gemeinsam als ökumenisches Vorhaben an. Der nächste Kurs startet im September 2014, Anmeldungen sind ab sofort möglich. mehr
  • 11.06.2014

    ORF-Bericht über risikoarme Therapie bei Bandscheibenleiden

    Anfang Juni besuchte ein ORF-Team die Klinik Diakonissen Salzburg, um einen Fernsehbericht über die so genannte Ozontherapie zusammen zu stellen. Die risikoarme Therapie bei Bandscheibenleiden kann schmerzgeplagten Patienten zu einer deutlichen Linderung der Beschwerden verhelfen. mehr
  • 23.05.2014

    Fachtagung Diakonie-Dialoge: „Sterben, Tod, Erlösung – Begleitung am letzten Stück des Weges

    Die heurigen Diakonie-Dialoge am 27. Juni 2014 in St. Virgil Salzburg thematisieren die Rolle der PflegemitarbeiterInnen in der Sterbebegleitung, medizin-ethische Konflikte, den Wandel in der Abschieds- und Trauerkultur sowie spirituelle Fragen rund um das Lebensende. mehr
  • 23.05.2014

    Unterstützen Sie die Unterschriftenaktion der „Allianz Chronischer Schmerz“

    Als Klinik mit dem Schwerpunkt Schmerztherapie ist es uns wichtig, uns für die Interessen von chronischen Schmerzpatienten stark zu machen. Mit Ihrer Unterschrift für die „Allianz Chronischer Schmerz Österreich“ können Sie die berechtigten Forderungen von Menschen mit chronischen Schmerzen unterstützen! mehr
  • 09.05.2014

    Mutterfreuden einer Olympiasiegerin: Anni Friesinger-Postma brachte ihr zweites Kind zur Welt

    Anni Friesinger-Postma, dreifache Olympiasiegerin und 16-fache Weltmeisterin im Eisschnelllauf, brachte am 7. Mai 2014 in der Klinik Diakonissen Salzburg ihre zweite Tochter zur Welt. mehr
  • 05.05.2014

    Landtagssitzung zum Thema Betteln mit Experten des Diakoniewerks

    Der Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg und Mitbegründer der „Plattform für ArmutsmitgrantInnen“, MMag. Michael König, war bei der Diskussion im Salzburger Landtag zum Thema Betteln als Experte eingeladen. mehr
  • 05.05.2014

    Vielfältige Hilfen für Menschen mit Demenz

    Tagesbetreuung, Mobile Hilfe und Wohnangebote für Menschen mit Demenz erleichtern Betroffenen und Angehörigen das Leben mit der Erkrankung. mehr
  • 04.05.2014

    Kulinarium Salzburg: 3. Platz beim Salzburger Wirtschaftspreis

    Die Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg ermöglicht nach dem Motto „Integration mit Geschmack“ Menschen mit Behinderung bzw. Lernschwierigkeiten über ein Cateringservice Zugang zur Arbeitswelt. mehr
  • 02.05.2014

    Vernissage: Angelika Fink zeigt

    Die zweite Ausstellung des Jahres im Rahmen der Diakonie.Art zeigt ab 16. Mai 2014 Holzschnitte der Künstlerin Angelika Fink. mehr
  • 25.04.2014

    Freiwilligen-Netzwerke Salzburg: Erfolgreicher Besuchsdienst wird ausgebaut

    Seit vier Jahren betreibt das Diakoniewerk im Auftrag der Stadt Salzburg diesen ehrenamtlichen Besuchsdienst für zuhause. Aufgrund des großen Interesses wird das Angebot nun erneut erweitert. mehr
  • 22.04.2014

    High-tech-Arthroskopie für Sportverletzungen

    Auf dem neuesten Stand der Technik präsentiert sich die Klinik Diakonissen Salzburg im Bereich Arthroskopie: Meniskusschäden, Schulterverletzungen, Kreuzbandrisse und viele andere gängige Sportverletzungen können auf höchstem Niveau chirurgisch versorgt werden. mehr
  • 15.04.2014

    Dr. Karl Wohak zu Gast im ORF-Radio Salzburg

    Was Sie schon immer über das Thema Schmerz wissen wollten: Am Dienstag, 15. April 2014, um 20.00 Uhr, ist Dr. Karl Wohak, Schmerzspezialist an der Klinik Diakonissen Salzburg, zu Gast in der beliebten Radiosendung „Gesund mit Radio Salzburg“. mehr
  • 14.04.2014

    Neu: Gratis Hebammen-Beratungsgespräch für alle Frauen

    Im Mutter-Kind-Pass gibt es eine interessante Neuerung: Alle Frauen haben nun nämlich ein Anrecht auf eine kostenlose Hebammen-Beratung innerhalb der 18. bis 22. Schwangerschaftswoche. Für diese stehen die Hebammen der Klinik Diakonissen Salzburg gerne zur Verfügung! mehr
  • 14.04.2014

    Brustkrebsvorsorge im Rahmen der Aktion früh.erkennen

    Die Radiologie an der Klinik Diakonissen Salzburg ist eine zertifizierte Einrichtung für die Früherkennung von Brustkrebs und Teil des Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms www.frueh-erkennen.at. Primar Dr. Rudolf Kaiser, Radiologe an der Klinik Diakonissen Salzburg erzählt im Interview, warum Frauen ab 40 der Brustgesundheit besondere Aufmerksamkeit schenken sollen. mehr
  • 12.04.2014

    Kulinarium Salzburg betreibt Panorama-Bar

    Ganz nach dem Slogan „Integration mit Geschmack“ betreibt das Kulinarium Salzburg seit Mitte März nun auch die Lese-Lounge und das Café in der Panoramabar der Stadtbibliothek in der Neuen Mitte Lehen. mehr
  • 08.04.2014

    Radio-Tipp: Armut hat Platz auf Ö1

    In der Ö1-Sendung "Von Tag zu Tag" sprechen Diakoniewerk Salzburg Geschäftsführer MMag. Michael König und Caritas Salzburg Direktor Johannes Dines über die Plattform "Armut hat Platz" und das Engagement für Menschen am Rand der Gesellschaft. Zu hören ist die Sendung am Mittwoch, den 9. April, von 14.05 bis 14.40 Uhr. mehr
  • 18.03.2014

    Nordic-Walking-Gruppe feiert fünfjähriges Jubiläum

    „Gemeinsam aktiv seit fünf Jahren“ heißt es im Gesundheits- und Sozialzentrum Süd im Rahmen der Nordic-Walking-Gruppe. Diese trifft sich seit 2009 jeden Dienstag von 9.30 bis 10.30 Uhr zum gemeinsamen Sporteln – egal ob Sonnenschein oder Regenwetter. mehr
  • 10.03.2014

    Mit Demenz im Alltag umgehen lernen

    Im Rahmen einer grenzübergreifenden Fortbildung schult das Diakoniewerk Salzburg MitarbeiterInnen in Apotheken hinsichtlich des sensiblen und respektvollen Umgangs mit Menschen mit Demenz. mehr
  • 06.03.2014

    Erfolgreicher Zeugnistag für 17 StiftungsteilnehmerInnen

    Die erste größere Gruppe an TeilnehmerInnen der Diakonie Implacementstiftung in Salzburg schloss nun erfolgreich die Ausbildung zum/zur FachsozialbetreuerIn ab. Die meisten von ihnen hatten am Zeugnistag schon eine fixe Jobzusage in der Tasche. mehr
  • 04.03.2014

    Diakonie-Dialoge 2014: Sterben, Tod, Erlösung

    Referate und Workshops zum Thema "Sterben, Tod, Erlösung: Begleitung am letzten Stück des Weges" bieten die 20. Diakonie-Dialoge, die am Freitag, 27. Juni, in Salzburg stattfinden. mehr
  • 04.03.2014

    Faschingsgilde spendete 500 Euro für Behindertenarbeit Salzburg

    Über den Besuch der Faschingsgilde und dem Prinzenpaar freute man sich am Faschingsdienstag in der Einrichtung „Leopold-Pfest-Straße – Wohnen und Förderung“ in Salzburg. mehr
  • 21.02.2014

    Armut hat Platz

    Das Diakoniewerk Salzburg gründete gemeinsam mit der Caritas und anderen Organisationen eine neue Plattform für mehr Menschlichkeit auf Salzburgs Straßen. mehr
  • 21.02.2014

    Neue App für Eltern: Familiengesundheit

    Unser Kooperationspartner familiengesundheit.at unterstützt Eltern in der Planung und Aufrechterhaltung der Kinder- und Jugendgesundheit. Die kostenlose App erinnert z.B. an Impftermine und Untersuchungen im Rahmen des Mutter-Kind-Passes und bietet auch Tipps und Checklisten rund um Schwangerschaft oder Kinderkrankheiten. mehr
  • 20.02.2014

    Armut hat Platz: Neue Plattform für mehr Menschlichkeit auf Salzburgs Straßen

    Das Diakoniewerk Salzburg ruft gemeinsam mit der Caritas zu mehr Solidarität gegenüber ArmutsmigrantInnen auf und hat deshalb die Petition "Armut hat Platz" gestartet. mehr
  • 06.02.2014

    Diakonie.Art präsentiert: Franz Glanzner "Neuland"

    Die erste Ausstellung im Jahr 2014 zeigt Bilder von Franz Glanzner. Zur Vernissage am 6. Februar um 19.00 Uhr lädt die Klinik Diakonissen Salzburg herzlich ein. mehr
  • 28.01.2014

    "Spring ins Leben" mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr der Diakonie

    Im Rahmen des freiwilligen Sozialjahres der Diakonie können sich junge Menschen zwischen 17 und 29 Jahren auch in der Behindertenarbeit im Diakoniewerk Salzburg engagieren. mehr
  • 27.01.2014

    Klinik Diakonissen Salzburg spendet Reanimationseinheit für Krankenhaus in Tansania

    Nach einigen Monaten im Container und auf hoher See ist sie nun endlich an ihrem neuen Einsatzort angekommen: Die Reanimationseinheit für Neugeborene, welche die Klinik Diakonissen Salzburg an das St.-John´s-Hospital in Lugarawa/Tansania gespendet hatte. Neugeborene können nun erstmals nach der Geburt mit Wärme und Sauerstoff versorgt werden. mehr
  • 27.01.2014

    Alzheimer Café

    Die Alzheimer Cafés in Gallneukirchen, Salzburg und Wels bieten Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Information. Die nächsten Termine: 30. und 31. Jänner sowie 4. Februar. mehr
  • 27.01.2014

    Diakoniewerk unterstützt Haus für Senioren in der Slowakei

    Der Verein Agapé betreibt in Svätý Jur, einer Kleinstadt in der Nähe von Bratislava, einige Sozialeinrichtungen und hat mit Herbst 2013 in Kooperation mit dem Diakoniewerk ein modernes Haus für Senioren in Betrieb genommen. mehr
  • 22.01.2014

    Neues Studierendenheim in Wien

    Das Diakoniewerk Wien eröffnet am 1. März 2014 ein internationales Studierendenheim in der Staargasse 8, im 14. Bezirk. Es sind noch Plätze frei! mehr
  • 20.01.2014

    Tahmouras Moshir: Ein Ehrenamtlicher mit Asylstatus

    Er ist ehrenamtlicher Besucher im Rahmen der Freiwilligen-Netzwerke Salzburg, gibt Asylwerbern Deutsch- und Mathematikunterricht und engagiert sich auch noch bei Blaulicht-Organisationen. mehr
  • 20.01.2014

    Ärzte organisieren Benefiz-Konzert am 23. Jänner im Salzburger Jazz-it

    Zu einem Benefiz-Konzert der besonderen Art laden die beiden Belegärzte der Klinik Diakonissen Salzburg, Dr. Wernfried Gappmayer und Dr. Alexander Georgoulopoulos, am 23. Jänner 2014, ab 20.00 Uhr, ins Salzburger Jazz-it ein. Sämtliche Spendeneinnahmen kommen Mercy Oyerogba und ihren Kindern zugute. Die gebürtige Nigerianerin betrieb bis Dezember 2013 einen Afro-Shop in Salzburg-Lehen und steht nach der mutwilligen Verwüstung ihres Geschäfts durch unbekannte Räuber vor den Trümmern ihrer Existenz. mehr
  • 08.01.2014

    Geburtenrekord in der Klinik Diakonissen Salzburg

    Sie heißen Ilvy, Ludwig, Maya, Theo, Mira, Xaver oder Vincent und sie haben ihren Eltern im Jahr 2013 das schönste Geschenk gemacht: Sie alle sind nach neunmonatigem Warten endlich zur Welt gekommen. Insgesamt sind es 506 kleine Erdenbürger, die im vergangenen Jahr in der Klinik Diakonissen Salzburg geboren wurden – wiederum eine Steigerung zu 2012. Interessant dabei: 2013 hatten seit langem einmal wieder die Buben mit 56,8 Prozent „die Nase vorne“. mehr
  • 08.01.2014

    Neues aus Gnigl & Schallmoos

    Stadtteilfrühstück, PC-Schulungen für Menschen ab 50 Jahren oder auch zahlreiche Angebote nur für Frauen: Das neue Gnigl & Schallmoos aktuell ist jetzt online. mehr
  • 02.01.2014

    Vortragsprogramm "Rund um die Geburt" jetzt online

    Unser umfangreiches Kurs-, Beratungs- und Vortragsprogramm "Rund um die Geburt" ist jetzt online. Fachärzte, Hebammen und Pflegemitarbeiterinnen informieren über alle Themen, die für werdende und "frischgebackene" Eltern wichtig und interessant sind und unterstützen gerne bei speziellen Fragen. mehr
  • 29.11.2013

    Adventkränze als Dankeschön

    Ein Dankeschön der etwas anderen Art überreichten die diakonischen Einrichtungen in Salzburg den für Soziales und Bildung zuständigen Landes- und Stadtvertreterinnen ein paar Tage vor Adventbeginn. mehr
  • 26.11.2013

    Diakonie-Adventkranz am Salzburger Kajetanerplatz

    Erstmals ist heuer Salzburgs größter Adventkranz beim Stern Adventmarkt am Kajetanerplatz zu bewundern. Am 1. Dezember wird um 14.00 Uhr das erste Licht am "Wichern-Adventkranz" der Diakonie in Salzburg entzündet. Dazu laden wir Sie herzlich ein! mehr
  • 21.11.2013

    Der Adventkranz der Diakonie in Gallneukirchen, Linz und Salzburg

    Der Adventkranz ist eine Erfindung der Diakonie. Ein Zeichen für Solidarität, Wärme und Hoffnung setzt das Diakoniewerk in diesem Jahr mit dem Aufstellen eines drei Meter großen Wichern-Adventkranzes. mehr
  • 19.11.2013

    Vernissage der Ausstellung: Leo Gans, Zwei Landschaften im Vergleich

    Der in Puch bei Salzburg lebende Künstler Leo Gans zeigt in der Klinik Diakonissen Salzburg ab 21. November im Rahmen der Ausstellung "Zwei Landschaften im Vergleich" Ölmalerei und Aquarelle. mehr
  • 19.11.2013

    Jetzt bestellen: Weihnachtskarten 2013

    Mit dem Kauf von Weihnachtskarten aus dem Diakoniewerk können Sie uns helfen, Investitionen zu tätigen, die sonst nur sehr schwer möglich sind. mehr
  • 18.10.2013

    Altenarbeit - ein Beruf mit Zukunft

    In Zukunft werden mehr MitarbeiterInnen für die Betreuung und Pflege von älteren und pflegebedürftigen Menschen benötigt. Das Diakoniewerk bildet in Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit aus. mehr
  • 17.10.2013

    'Spring ins Leben!' mit der Diakonie

    Das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie ist eine Form der freiwilligen Mitarbeit in den Einrichtungen der Diakonie. "Spring ins Leben" bietet jungen Menschen Einblick und Erfahrung in sozialen Arbeitsfeldern. mehr
  • 01.10.2013

    Kommunikation ist mehr als Sprechen!

    Die Teilhabe an der Gesellschaft und ein selbstbestimmtes Leben sind ohne Kommunikation nicht möglich. Der Einsatz von Unterstützter Kommunikation kann Verständigung verbessern. mehr
  • 01.10.2013

    Kompetente Hilfe bei chronischen Schmerzen

    Nach der Klinik Diakonissen Linz bietet nun auch die Klinik Diakonissen Salzburg mit dem Schwerpunkt „Interdisziplinäre Schmerztherapie“ moderne Behandlungsmöglichkeiten für chronische Schmerzpatienten. mehr
  • 30.09.2013

    Martinstift-Symposion zur Unterstützten Kommunikation

    Nur noch heute: Karten zum Vorverkaufspreis für das 41. Martinstift-Symposion am Freitag, 11. Oktober, 9-16 Uhr, im Brucknerhaus Linz. mehr
  • 30.09.2013

    Anna-Lisa Bexten: Neue Hebamme der Klinik Diakonissen

    Die Klinik Diakonissen Salzburg freut sich über einen Neuzugang im Hebammenteam. Anna-Lisa Bexten wird mit Anfang Oktober ihre Tätigkeit im Kompetenz-Zentrum Geburt beginnen und Frauen vor, während und nach der Geburt begleiten. mehr
  • 27.09.2013

    Kulinarium – eine nahrhafte Idee auf Erfolgskurs

    Vor zwölf Jahren hat das Diakoniewerk sein erstes Kulinarium eröffnet, heute gibt es fünf solcher Gastronomieprojekte, in denen fast 70 Menschen mit Behinderung eine Arbeit mit Sinn finden. mehr
  • 17.09.2013

    Diakoniewerk präsentiert www.demenzinfo.at

    Mit der neuen Website www.demenzinfo.at bietet das Diakoniewerk Demenzbetroffenen und ihren Angehörigen ausführliche Informationen rund um die Themen Alzheimer und Demenz. mehr
  • 16.09.2013

    Demenz-Schwerpunkt im September

    Im Vorfeld des Welt-Alzheimer-Tages am 21. September bietet das Diakoniewerk eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Demenz in Mauerkirchen, Salzburg und Wels. mehr
  • 15.09.2013

    Infoblätter zum Thema Demenz

    ExpertInnen des Diakoniewerks haben ausführliche Informationen zum Thema Demenz in den Sprachen Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Türkisch erarbeitet. mehr
  • 14.09.2013

    Hausgemeinschaften – mehr Lebensqualität bei Demenz

    2015 entsteht mit dem Haus für Senioren in Bad Zell die siebente Einrichtung mit Hausgemeinschaften. Seit sechs Jahren macht sich das Diakoniewerk für diese moderne Wohnform im Alter stark. mehr
  • 10.09.2013

    Spatenstich: Klinik Diakonissen bekommt neues Dialyse- und Ordinationszentrum

    Beim Spatenstich am Montag, den 9. September 2013, feierte die Klinik Diakonissen Salzburg den offiziellen Start ihres neuen Bauvorhabens: Auf einer rund 300 Quadratmeter großen Grundfläche am Areal der Klinik errichtet das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen bis Jänner 2015 ein modernes Dialyse- und Ordinationszentrum. Das Investitionsvolumen beträgt rund 3 Millionen Euro. mehr
  • 25.08.2013

    Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen in Salzburg

    Am 24. Jänner 2014 startet der nächste "Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen", den das Diakoniewerk Salzburg wiederum in Kooperation mit der Caritas Salzburg durchführt. Anmeldeschluss: Ende November 2013. mehr
  • 22.08.2013

    Klinik Diakonissen Salzburg: Ärzte als Künstler

    An der Klinik Diakonissen Salzburg haben zwei Fachärzte die Liebe zur Kunst entdeckt und ihre Werke im Rahmen einer Ausstellung präsentiert. mehr
  • 01.08.2013

    Spektakuläre Anlieferung der neuen Dialyse-Container

    Für spektakuläre Bilder sorgte die Anlieferung der beiden neuen Dialyse-Container an der Klinik Diakonissen Salzburg. Am 1. August 2013 wurden die beiden Container von einem Spezialunternehmen mittels Kran über das Dach der Klinik in den Innenhof gehoben. Zu diesem Schauspiel der besonderen Art fanden sich natürlich viele interessierte Zuseher ein. mehr
  • 25.07.2013

    Großes Interesse an Sozialberufen

    Hoch im Kurs stehen die Angebote der Schule für Sozialbetreuungsberufe des Diakoniewerk Salzburg: Über 90 Studierende werden im Schuljahr 2013/2014 ihre Ausbildung in Altenarbeit, Behindertenbegleitung oder auch in Heimhilfe beginnen. Um Interessenten bereits vorab einen Einblick in die besonders praxisbezogene Ausbildung zu bieten, steht seit Kurzem ein Film über die Schule für Sozialbetreuungsberufe zur Verfügung. mehr
  • 11.07.2013

    Landesrat Schellhorn besuchte Diakoniewerk Salzburg

    Dr. Heinrich Schellhorn, neuer Salzburger Sozial-Landesrat, besuchte am 11. Juli 2013 das Diakoniewerk Salzburg. Dabei konnte er sich einen intensiven Einblick in die vielfältigen Arbeitsfelder des Diakoniewerks in der Stadt Salzburg verschaffen – von der Behindertenhilfe über die Klinik Diakonissen bis zur Seniorenarbeit. mehr
  • 09.07.2013

    18 freiwillige MitarbeiterInnen absolvierten Besuchsdienst-Lehrgang

    17 Frauen und ein Mann haben seit Herbst 2012 am Lehrgang für den ehrenamtlichen Besuchsdienst von Caritas und Diakoniewerk teilgenommen. Am Freitag, den 5. Juli 2013, wurden den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen die Zertifikate verliehen. mehr
  • 01.07.2013

    Martinstift-Symposion: Von wegen sprachlos!

    Ganz im Zeichen der Unterstützten Kommunikation steht heuer das 41. Martinstift-Symposion am Freitag, 11. Oktober, 9-16 Uhr, im Brucknerhaus Linz. mehr
  • 27.06.2013

    Diakonie-Dialoge: Selbstbestimmung im Alter

    350 Interessierte aus Altenarbeit, Sozialbereich, Ausbildung, Wissenschaft und öffentlichem Dienst nahmen an der Fachtagung zum Thema „Selbstbestimmung von Menschen im Alter“ teil. mehr
  • 25.06.2013

    Im Portrait: Fawad Muhamadi - ein Asylwerber als Freiwilliger Mitarbeiter

    „Wenn ich im Tageszentrum bin, kann ich andere Probleme vergessen“, erzählt Fawad Muhamadi. Der 18-Jährige floh vor fast zwei Jahren ohne Begleitung aus dem Iran nach Österreich und verbringt das Warten auf den Asylbescheid als ehrenamtlicher Mitarbeiter im Rahmen der Freiwilligen-Netzwerke Salzburg. mehr
  • 25.06.2013

    10 Jahre Spendengütesiegel für das Diakoniewerk

    Seit 2003 gehört das Diakoniewerk den geprüften Organisationen an, die für eine sparsame Haushaltsführung sowie einer transparenten und ordnungsgemäßen Verwendung der Spenden einstehen. mehr
  • 19.06.2013

    19. Diakonie-Dialoge: 'Ich entscheide!'

    Am Donnerstag, 27. Juni, steht das Thema "Selbstbestimmung von Menschen im Alter im Zentrum der Diakonie-Dialoge in Linz. mehr
  • 11.06.2013

    Frühlingsfest der Freiwilligen-Netzwerke Salzburg

    Der ehrenamtliche Besuchsdienst von Diakonie-Zentrum und Stadt Salzburg, die Freiwilligen-Netzwerke Salzburg, luden Ende Mai zum Frühlingsfest ein. mehr
  • 05.06.2013

    Tappe spendet Rollstühle an Klinik Diakonissen Salzburg

    Nützliche und patientenfreundliche Spende: Die Klinik Diakonissen Salzburg erhielt von der Firma Tappe kürzlich neue Rollstühle für den komfortablen Transport von nicht gehfähigen Patientinnen und Patienten. mehr
  • 04.06.2013

    Hochwasser in Österreich: Diakonie hilft

    Das Diakoniewerk unterstützt die von der Diakonie ins Leben gerufene Katastrophenhilfe für vom Hochwasser Betroffene. mehr
  • 29.05.2013

    Weil Besuche schön sind: Frühlingsfest der Freiwilligen-Netzwerke

    Schwungvolle Lieder, frühlingshafte Gedichte und ein gemütliches Beisammensein: Die Freiwilligen-Netzwerke Salzburg, der ehrenamtliche Besuchsdienst von Diakoniewerk und Stadt Salzburg, luden am Mittwoch, den 29. Mai, zum Frühlingsfest ein. mehr
  • 28.05.2013

    Zuhören und mit Rat und Tat zur Seite stehen …

    Im Diakonie-Zentrum Salzburg hatte das Thema Demenz bisher bereits einen wichtigen Stellenwert. Nun werden mit der Demenzberatung großteils kostenlose Dienstleistungen angeboten. mehr
  • 21.05.2013

    Herzogin von Württemberg eröffnete Ausstellung in der Klinik Diakonissen Salzburg

    Ölgemälde, Glasmalerei, Skulpturen aus Bronze oder Haute Couture: Diane Herzogin von Württemberg, Prinzessin von Frankreich, liebt es, in ihrer Kunst mit unterschiedlichsten Materialien zu arbeiten. Am Donnerstag, 16. Mai 2013 eröffnete die vielseitige Künstlerin in der Klinik Diakonissen Salzburg bei großem Besucheransturm ihre Ausstellung. Bis 26. Juni 2013 ist ein breites Spektrum ihres Schaffens zu sehen. mehr