Inhaltsbereich:

Archiv 2015

 
15.10.2015

Dokumentation des Sozialministeriums über Fachkräfte in der Seniorenarbeit

Dokumentation des Sozialministeriums über Fachkräfte in der Seniorenarbeit
3 MitarbeiterInnen aus dem Diakoniewerk in Wien und Wels geben Einblick in ihre Arbeit.


WIEN/GALLNEUKIRCHEN. Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen (1.10.) stellte Sozialminister Rudolf Hundstorfer einen im Auftrag des Sozialministeriums produzierten Dokumentarfilm über Fachkräfte, die ältere Menschen begleiten, vor.

Der Dokumentarfilm von Ulrich Kaufmann und Sigrid Friedmann "Wir begleiten alte Menschen. Einblicke in eine bunte Welt" gibt jenen Personen ein Forum, die in einer demographisch betrachtet, überdurchschnittlich alternden Gesellschaft immer wichtiger werden: Den Fachkräften in der Begleitung älterer Menschen.

In Interviews mit 18 Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Berufsgruppen beschreibt der Film die inneren und äußeren Kraftquellen, die für eine nachhaltige Berufsbegeisterung erforderlich sind und gibt Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsgestaltung. Nicht zuletzt möchte der Film darüber informieren, welch wichtigen Beitrag diese in der Seniorenarbeit tätigen Menschen für ein würdevolles Leben im Alter leisten.
Auch das Diakoniewerk ist in diesem Film mit zwei Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter und damit drei Berufsbildern vertreten - aus den Hausgemeinschaften Erdbergstraße Wien und der Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz in Wels.

„Der Film zeigt auf sehr beeindruckende Weise mit welch großem Engagement Fachkräfte in der Seniorenarbeit täglich Menschen im Alter begleiten und ihren Bedürfnissen entsprechend, mit dem Ziel größtmöglicher Selbstbestimmung, den Alltag gestalten“, betont Mag. Christa Schrauf, Rektorin des Diakoniewerks.


Der Film und das Begleitbuch "Einblicke in eine bunte Welt" können u.a. in der Ausbildung von Pflegekräften, Sozialbetreuerinnen und Sozialbetreuern, Ärztinnen und Ärzten oder auch im Fernsehen eingesetzt werden, z.B. als Einstieg für Diskussionen zu verschiedenen Aspekten in der Begleitung älterer Menschen.

Kostenlose Bestellungen sind ab sofort beim Broschüren-Service des Sozialministeriums unter der Telefonnummer 0800 202074 oder im Internet https://broschuerenservice.sozialministerium.at möglich.

Fotos aus dem Film/Abdruck honorarfrei
Foto 1: Frau mit Rollstuhlfrau
Foto 2: Mann


Rückfragen:
Mag. MBA Daniela Scharer
Kommunikation & PR
Diakoniewerk (Zentrale)
Telefon 07235 63 251 128
Mobil 0664 220 16 25
d.scharer@diakoniewerk.at
www.diakoniewerk.at/presse