Inhaltsbereich:

Archiv 2015

 
01.10.2015

Diakonie Akademie: Das neue Seminarprogramm 2016 ist da.

Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2016 durch. Praxisorientierte und konzeptgeleitete Fort- und Weiterbildungen sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen dabei unterstützen, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und vor allem sich weiterzuentwickeln. Mit dem Angebot auch Inhouse-Seminare zu organisieren, kann Bildung über die Diakonie Akademie ganz einfach und unkompliziert auch vor Ort stattfinden.

GALLNEUKIRCHEN. Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2016 durch.

Praxisorientierte und konzeptgeleitete Fort- und Weiterbildungen (Workshops, Tageseminare oder Lehrgänge) sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen dabei unterstützen, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und vor allem sich weiterzuentwickeln. Mit dem Angebot auch Inhouse-Seminare zu organisieren, kann Bildung über die Diakonie Akademie ganz einfach und unkompliziert auch vor Ort stattfinden.

Neues entdecken
Neben dem Ausbau von fachspezifischen Seminaren wie einem Kompaktkurs zur Sozialraumorientierung und einer Seminarreihe zu grundpflegerischen Maßnahmen wurden vor allem die Angebote im Bereich von Spiritualität und Ethik stark erweitert. „Wir wollen dem vermehrten Wunsch unserer SeminarteilnehmerInnen nach mehr Spiritualität und Lebensgestaltung nachkommen. Mit Seminaren, die die körperliche und seelische Gesundheit stärken – wie „Achtsamkeitspraxis“, „Ein Tag für mich“ oder „Pilgern“, möchte die Diakonie Akademie Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst sensibel begleiten und Achtsamkeit im Alltag fördern“, so der Geschäftsführer der Diakonie Akademie Günther Wesely.

Impulse fürs Leben
Die Diakonie Akademie verfügt über das österreichische Qualitätssiegel der Erwachsenenbildung und das bundesweite Qualitätssiegel ÖCERT. Durch die langjährige Erfahrung und Kompetenz des Trägers, dem Diakoniewerk, steht das Institut für praxisgerechte Weiterbildungen.
Die Angebote richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitsbereich und Interessierte, die sich Impulse für ihren Lebensweg holen möchten.

Das Seminarprogramm zum Durchblättern auf  www.issuu.com/diakoniewerk bzw. www.diakoniewerk.at
Das Programm kann auch kostenlos unter office@diakonie-akademie.at angefordert werden.

Foto: Fotolia / Abdruck honorarfrei 


Rückfragen:
Mag.a Daniela Scharer, MBA
Kommunikation & PR
Diakoniewerk (Zentrale)
Telefon 07235 63 251 128
Mobil 0664 220 16 25
d.scharer@diakoniewerk.at
www.diakoniewerk.at/presse