Inhaltsbereich:

Archiv 2015

 
  • 21.12.2015

    Ausflug zum Adventmarkt in Hellbrunn

    Gemeinsam mit MitarbeiterInnen der Firma Unito besuchten einige BewohnerInnen kürzlich den Adventmarkt in Hellbrunn. mehr
  • 17.12.2015

    Resolution zu „Menschen auf der Flucht“

    Eine Resolution zu den aktuellen Herausforderungen rund um das Thema Menschen auf der Flucht hat die Generalsynode der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich am 9.12. einstimmig verabschiedet. mehr
  • 17.12.2015

    Österreichische Demenzstrategie veröffentlicht

    Die Demenzstrategie des Bundes legt den Grundstein, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen. mehr
  • 09.12.2015

    Vortrag: "Meeting Phuntsok Lhamo: Eine Reise ins tibetische Exil nach Dharamsala"

    Vortrag am 9.12.2015 mit Pia Pedersen, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen. Beginn um 19.00 Uhr im Veranstaltungssaal; Eintritt frei! Freiwillige Spenden erbeten. mehr
  • 09.12.2015

    Der Adventkranz: Weihnachtliches Symbol als kleines Geschenk

    Zu Adventbeginn haben die diakonischen Einrichtungen in Salzburg wieder Adventkränze als Dankeschön an die VertreterInnen von Stadt und Land Salzburg verteilt. mehr
  • 02.12.2015

    Vortrag "Expedition Nepal"

    Vortrag am 2.12.2015 mit Susanne Schlattner, Physiotherapeutin an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen. Beginn um 19.00 Uhr im Veranstaltungssaal; Eintritt frei! Freiwillige Spenden erbeten. mehr
  • 30.11.2015

    Hoffnung braucht ein Ja! Die neue Kampagne der Diakonie

    Die Diakonie startet eine österreichweite Kampagne für mehr Chancen und Möglichkeiten - gerade dort, wo Hoffnungslosigkeit herrscht. Als Diakoniewerk tragen wir diese Kampagne voll und ganz mit. mehr
  • 30.11.2015

    24-mal Ja!

    Hoffnung brauch ein Ja! mehr
  • 25.11.2015

    Vortrag "Meine Zeit als Volontary-Nurse im Holy Family Hospital in Bethlehem"

    Vortrag am 25.11.2015 mit Christine Huber, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen. Beginn um 19.00 Uhr im Veranstaltungssaal; Eintritt frei! Freiwillige Spenden erbeten. mehr
  • 20.11.2015

    Diakoniewerk nominiert für den Teleios-Preis der Österreichischen Altenpflege

    Das Haus für Senioren Wels und das Haus für Senioren Salzburg haben sich in der Kategorie BewohnerInnen beworben. mehr
  • 19.11.2015

    Einladung zur Vernissage mit Hertha Penetzdorfer-Hörbinger „Verlorene Plätze“ oder „Die Schönheit de

    Am Donnerstag, den 19. November 2015, um 19.00 Uhr, lädt die Privatklinik Wehrle-Diakonissen am Standort Aigen zur Vernissage ein. Die Salzburger Künstlerin Hertha Penetzdorfer-Hörbinger zeigt im Rahmen ihrer Ausstellung Fotocollagen in Intagliotypie-Technik, die sie unter das Motto „Verlorene Plätze“ oder „Die Schönheit der Vergänglichkeit“ stellt. mehr
  • 17.11.2015

    Der Adventkranz - eine Erfindung der Diakonie.

    Jeder kennt ihn: Den Kranz mit vier Kerzen, der uns in der hektischen Adventzeit daran erinnert, kurz einmal innezuhalten. Entstanden ist der Adventkranz im Jahr 1839 und sein Original sah völlig anders aus, als wir ihn heute kennen. mehr
  • 11.11.2015

    Spende: 300 Euro für Spezial-Fahrräder

    Anlässlich des Weltspartags organisierte die Salzburger Künstlerin Brigitte Hauck eine Spendenaktion für die Behindertenarbeit im Diakoniewerk Salzburg. mehr
  • 06.11.2015

    Seminar: Sexuelle Gewalt im Leben von Menschen mit Behinderung

    Das Diakoniewerk Salzburg lädt zu einem zweitägigen Seminar über dieses selten diskutierte Thema ein. mehr
  • 04.11.2015

    Buchvorstellung: "Betteln fordert heraus"

    Betteln fordert heraus, verstört und regt auf. Doch wo liegen die Ursachen und wie kann man angemessen mit solchen Notlagen umgehen - darum geht es in einem neuen Sammelband, der am Dienstag, den 3. November 2015, vorgestellt wurde. mehr
  • 30.10.2015

    Kostenlose Kennenlerntage in der Tagesbetreuung

    Von 2. bis 6. November lädt die Tagesbetreuung Aigen SeniorInnen zu kostenlosen Schnuppertagen ein. mehr
  • 27.10.2015

    Spende: Laptops für Flüchtlingsquartier

    Das Salzburger Familienunternehmen Mayer & Co Beschläge GmbH stellte für das Diakoniewerk-Flüchtlingsquartier Laptops zur Verfügung. mehr
  • 23.10.2015

    Neues aus den Stadtteilen Itzling & Elisabeth-Vorstadt

    Im Bewohnerservice ist auch im Herbst wieder jede Menge los. Lesen Sie mehr in der Stadtteilzeitung Itzling & Elisabeth-Vorstadt aktuell. mehr
  • 19.10.2015

    Jetzt anmelden! Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen

    Im Jänner 2016 startet der neue Lehrgang für alle, die in der Freiwilligen-Koordination tätig sind bzw. werden möchten. mehr
  • 16.10.2015

    Anna Fenninger besuchte Flüchtlingsquartier in Salzburg

    Skistar Anna Fenninger überreichte bei ihrem Besuch ihre auf Facebook angekündigte Weltmeisterjacke aus 2015. Gegen eine großzügige Spende möchten die Asylwerber dieses wertvolle Geschenk nun gerne weitergeben. mehr
  • 15.10.2015

    Dokumentation des Sozialministeriums über Fachkräfte in der Seniorenarbeit

    Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen (1.10.) stellte Sozialminister Rudolf Hundstorfer einen im Auftrag des Sozialministeriums produzierten Dokumentarfilm über Fachkräfte, die ältere Menschen begleiten, vor. mehr
  • 12.10.2015

    Das 43. Martinstift-Symposion zeigte zukunftsträchtige Perspektiven des Inklusiven Miteinanders auf.

    Mehr als 900 BesucherInnen waren am Freitag ins Brucknerhaus in Linz gekommen, in Erwartung eines alljährlich anspruchsvollen wie praxisnahen Themas in der Reihe der Martinstift-Symposien. mehr
  • 12.10.2015

    Neues aus den Stadtteilen Aigen & Parsch

    Vorträge, Kurse, Vernissage: Im Herbst ist in den Salzburger Stadtteilen Aigen und Parsch wieder allerhand los. Hier geht's zum neuen Programm. mehr
  • 09.10.2015

    Ausstellung "Albert Schweitzer - Wilhelm Kaufmann: Medizin trifft Kunst"

    Bis 26. Oktober kann man in Salzburg noch Werke bestaunen, die die Begegnung Albert Schweitzers und Wilhelm Kaufmanns in Afrika zeigen. mehr
  • 02.10.2015

    Diakoniewerk errichtet Tagesbetreuungseinrichtungen für sozial benachteiligte Kinder in Rumänien

    In Dumbrǎveni und Sebeş werden armutsgefährdete Kinder seit Juli begleitet. mehr
  • 01.10.2015

    43. Martinstift-Symposion: „Sozialraum – Orientierung oder neuer Hype?“

    Am 9. Oktober wird in Linz referiert und diskutiert im Rahmen eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Foren in Österreich. mehr
  • 01.10.2015

    Diakonie Akademie: Das neue Seminarprogramm 2016 ist da.

    Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2016 durch. mehr
  • 21.09.2015

    Flüchtlingsquartier in Salzburg-Liefering nimmt Betrieb auf

    Im Salzburger Stadtteil Liefering adaptierte das Land Salzburg in den letzten Wochen ein leerstehendes Betriebsgebäude. An der Münchner Bundesstraße betreut das Diakoniewerk Salzburg ab 31. August 60 Asylwerber. mehr
  • 20.09.2015

    Spendenpakete von dm drogerie markt für Flüchtlinge

    Die Drogeriekette dm drogerie markt Österreich hat gemeinsam Diakonie und Caritas eine österreichweite Hilfsinitiative für Asylwerber gestartet. mehr
  • 07.09.2015

    Wir suchen Freiwillige für die Mitarbeit im Diakoniewerk Salzburg

    Ob Besuchsdienst bei Senioren oder auch Lernhilfe für Kinder: Die Einsatzbereiche für Freiwillige sind vielfältig. mehr
  • 27.08.2015

    Neues aus dem Gesundheits- und Sozialzentrum Süd

    Das Gesundheits- und Sozialzentrum Süd lädt zu zahlreichen Kursen, Treffen und Beratungen ein. mehr
  • 24.08.2015

    21. Diakonie-Dialoge 2015 -

    Hier finden Sie Referate und Präsentationen der 21. Diakonie-Dialoge am 25. Juni 2015 als PDF-Dateien / Tonspuren zum Download. mehr
  • 24.08.2015

    Spirit Music Tour - Kirchenkonzert

    Das Diakoniewerk Salzburg lädt herzlich zum Kirchenkonzert am Mittwoch, den 30. September, um 20 Uhr, mit Singer & Songwriter Thomas Busse in Begleitung der Klangkünstlerin Julia Domenica ein. mehr
  • 23.08.2015

    Leben retten jetzt! – Save lives now!

    Sofort humanitäre Visa für besonders verletzliche Menschen ausstellen und Beteiligung am weltweiten Resettlement-System intensivieren mehr
  • 04.08.2015

    Lesung zum Weltalzheimertag: Die Akte Auguste D.

    Zum 100. Todestag von Dr. Alois Alzheimer und anlässlich des Weltalzheimertags 2015 lädt die Demenzberatung Diakoniewerk Salzburg zu einer Lesung am 21. September ein. mehr
  • 31.07.2015

    Stylingwoche: Ferienaktion für Menschen mit Down-Syndrom

    Ganz entspannt die Gemeinschaft und die Eigenständigkeit fördern: Bei der Stylingwoche – einem Sommerferienangebot des Bewohnerservice Aigen & Parsch – stand das Miteinander von Menschen mit und ohne Down-Syndrom im Mittelpunkt. mehr
  • 14.07.2015

    Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

    Das Diakoniewerk Salzburg gratuliert seinen 105 „frisch gebackenen“ Fach-SozialbetreuerInnen, Diplom-SozialbetreuerInnen und HeimhelferInnen. mehr
  • 06.07.2015

    Wir gratulieren den AbsolventInnen!

    12 Damen und 1 Herr haben am 3. Juli erfolgreich den Lehrgang für Freiwilligen-KoordinatorInnen abgeschlossen. mehr
  • 06.07.2015

    Feiern beim "Rosa Sommerfest"

    Bei hochsommerlichen Temperaturen genossen die BewohnerInnen der Rosa Zukunft ihr 2. Sommerfest. mehr
  • 02.07.2015

    Schüler spendeten 500 Euro für Kulinarium Salzburg

    Freudige Überraschung zu Schulschluss: SchülerInnen der Sportmittelschule Oberndorf überreichten dem Kulinarium Salzburg einen Scheck in Höhe von 500 Euro. mehr
  • 29.06.2015

    Erfolgreich gegen Einsamkeit: Besuchsdienst feiert 5. Geburtstag

    Vor fünf Jahren starteten die Stadt Salzburg und das Diakoniewerk „Freiwilligen-Netzwerke“, um die Vereinsamung im Alter zu mindern. Die Erfahrungen dieses Besuchsdienstes zeigen, dass der Bedarf insbesondere bei Menschen, die im Alter zuhause wohnen, groß ist. mehr
  • 23.06.2015

    Botschafterin zu Besuch

    Die rumänische Botschafterin in Österreich, Silvia Davidoiu, besuchte kürzlich das Diakoniewerk Salzburg und informierte sich über das Engagement in ihrer Heimat. mehr
  • 16.06.2015

    Lehrgang für freiwilligen Besuchsdienst

    Als begleitendes Angebot bietet das Diakoniewerk Salzburg gemeinsam mit der Caritas einen Lehrgang für freiwillige BesucherInnen an. Ab sofort kann man sich dafür auch anmelden. mehr
  • 18.05.2015

    Diakoniewerk Tirol eröffnete am 13. Mai in Hopfgarten eine neue Einrichtung

    Mit dem Konzept der „Integrativen Beschäftigung“ erweitert das Diakoniewerk Tirol seine Angebote für Menschen mit Behinderung. Im Beisein von Landesrätin Dr. Christine Baur fand am 13. Mai am Stützpunkt in Hopfgarten die offizielle Eröffnung und ökumenische Segnung statt. mehr
  • 06.05.2015

    Erfahrungsaustausch zum

    Im "Jahr der Bildung" der evangelischen Kirche stehen heuer die Schulen im Mittelpunkt. Superintendent Mag. Olivier Dantine informierte sich über die Ausbildungsmöglichkeiten im Diakoniewerk Salzburg. mehr
  • 20.04.2015

    Bildungs- und Sozialprojekt L.I.F.T. in Dumbrăveni

    Das Diakoniewerk startet gemeinsam mit Unterstützern aus Salzburg ein neues Projekt zur Förderung sozial benachteiligter Kinder in Rumänien. mehr
  • 17.04.2015

    Neues aus den Stadtteilen Gnigl & Schallmoos

    Neuer Eltern-Kind-Treff, Vernissage "Lebenslinien", PC-Kurse für SeniorInnen: Das neue Gnigl & Schallmoos aktuell informiert über Veranstaltungen und Angebote im Bewohnerservice und den beiden Stadtteilen. mehr
  • 16.04.2015

    Seniorenarbeit: Fachbesuch aus Lettland

    17 Sozialarbeiterinnen aus Lettland informierten sich kürzlich im Diakoniewerk Salzburg über aktuelle Trends und Betreuungsformen in der Seniorenarbeit. mehr
  • 05.04.2015

    Impuls 2015 – Voten für Integrative Beschäftigung

    Das Integrative Beschäftigungsmodell Gemeinden Wels Land ist in der engeren Auswahl für den Preis Impuls 2015. mehr
  • 26.03.2015

    Gratulation zum 100. Geburtstag

    Johanna Breitenstein, Bewohnerin im Haus für Senioren Salzburg, feierte am 26. März einen stolzen "Runden". Vizebürgermeisterin Mag. Anja Hagenauer und Diakoniewerk Salzburg Geschäftsführer MMag. Michael König gratulierten herzlich. mehr
  • 24.03.2015

    Neues aus den Stadtteilen Aigen & Parsch

    Das Bewohnerservice Aigen & Parsch lädt zu zahlreichen Veranstaltungen im Frühjahr ein. Lesen Sie mehr in der Stadtteilzeitung "Aigen & Parsch aktuell". mehr
  • 10.03.2015

    Das 92-jährige Schneewittchen und ihre jungen Zwergerl

    Für Begeisterung bei Jung und Alt sorgte die Aufführung des Märchenklassikers "Schneewittchen" im Diakoniewerk Salzburg. mehr
  • 06.03.2015

    Literaturfrühstück "Es war die Eule in mir"

    Die Literaten des Theater Malaria lesen am 15. März im Literaturhaus Salzburg aus dem Buch „Es war die Eule in mir“ mehr
  • 28.02.2015

    Ö1 - Gedanken für den Tag

    Ab 23. Februar spricht MMag. Michael König, Geschäftsführer Diakoniewerk Salzburg, in der morgendlichen Ö1-Sendung "Gedanken für den Tag" über die unterschiedlichen Aspekte des Bettelns. mehr
  • 17.02.2015

    Faschingsball im Haus für Senioren

    Unter dem Motto "Stets zu Diensten" stand der Faschingsball im Haus für Senioren Salzburg. mehr
  • 09.02.2015

    Erfolgreicher Zeugnistag für 27 AbsolventInnen

    27 AbsolventInnen der Schule für Sozialbetreuungsberufe im Diakoniewerk Salzburg freuten sich über ihre Abschlusszeugnisse. mehr
  • 05.02.2015

    Multikultureller Chor: Singen Sie mit!

    Das Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos lädt herzlich ein, beim multikulturellen Chorworkshop mitzumachen. Los geht es am 19. Februar. mehr
  • 23.01.2015

    Seminare: Therapeutische Berührung und Verhaltensauffälligkeiten

    Die Schule für Sozialbetreuungsberufe im Diakoniewerk Salzburg lädt zu einem Seminar über "Therapeutische Berührung" sowie über "Verhaltensauffälligkeiten" ein. mehr
  • 22.01.2015

    Nächste Vernissage: Ilse Kiener: „Die Idee macht die Kunst“

    Am Donnerstag, den 19. Februar 2015, um 19.00 Uhr, lädt die Privatklinik Wehrle-Diakonissen am Standort Aigen zur Vernissage ein. Die oberösterreichische Künstlerin Ilse Kiener zeigt im Rahmen ihrer Ausstellung Druckgrafik und Zeichnungen, die sie unter das Motto „Die Idee macht die Kunst“ stellt. mehr
  • 14.01.2015

    Neuer Folder der Demenzberatung Salzburg

    Demenz geht uns alle an. Die Broschüre gibt einen Überblick über die umfassenden Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige im Diakoniewerk Salzburg mehr
  • 14.01.2015

    PremiQaMed zu Besuch im Diakoniewerk in Gallneukirchen

    Die beiden Traditionshäuser Privatklinik Wehrle (PremiQaMed) und Klinik Diakonissen Salzburg (Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen) bündeln ihre Kräfte. Vertreter der PremiQaMed waren zu Besuch im Diakoniewerk in Gallneukirchen. mehr
  • 08.01.2015

    Veranstaltungsreihe

    Die Veranstaltungsreihe "Elongó – Wege zum Miteinander" der Bewohnerservicestellen in Salzburg startet mit zwei Vernissagen ins neue Jahr. mehr
  • 05.01.2015

    Hochfrequenz-Therapie bei Rückenschmerzen

    Anfang Dezember besuchte ein ORF-Team die Privatklinik Wehrle-Diakonissen am Standort Aigen, um einen Fernsehbericht über die so genannte Hochfrequenzstimulation zusammen zu stellen. Das high-tech-Verfahren ist in der Lage, chronische Schmerzen zu lindern bzw. auszuschalten. mehr
  • 05.01.2015

    Geburtenrekord in der Privatklinik Wehrle-Diakonissen

    In der Geburtshilfe der Privatklinik Wehrle-Diakonissen freut man sich über ein äußerst babyreiches Jahr 2014 und einen neuen Geburtenrekord: 554 kleine Erdenbürger wurden im Salzburger Traditionsspital in Aigen geboren. mehr
  • 30.12.2014

    Privatklinik Wehrle und Klinik Diakonissen Salzburg ab Jänner 2015 vereint

    Die PremiQaMed Gruppe und das Diakoniewerk führen die beiden traditionsreichen Privatkliniken zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammen. mehr
  • 27.11.2014

    Virgilbus: Medizinische Hilfe für Obdachlose

    Mit der neuen Initiative können obdachlose Menschen in Salzburg ab Sonntag, den 30. November 2014, einmal wöchentlich kostenlos medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. mehr
  • 26.11.2014

    Ein Dankeschön der besonderen Art

    Mit adventlichen Liedern und je einem Adventkranz bedankten sich der Diakonieverein, der Diakonie Flüchtlingsdienst und das Diakoniewerk Salzburg bei den für Soziales und Bildung zuständigen Landes- und StadtvertreterInnen für ihre Unterstützung. mehr
  • 24.11.2014

    Hoffnung hat viele Gesichter

    Hoffnung suchen und finden, geben und nehmen, zutrauen und ermöglichen. Das alles macht Hoffnung. Denn Hoffnungsträger sind wir alle. Diakonie startet eine Kampagne für mehr Chancen und Möglichkeiten. mehr
  • 20.11.2014

    Lehrgang für Freiwilligen-KoordinatorInnen startet

    Im Jänner 2015 startet die nächste Ausbildung für künftige KoordinatorInnen von Freiwilligen im Sozialbereich. Mehr Infos zum Lehrgang erhalten Sie hier. mehr
  • 19.11.2014

    Stiftungsmodell: Von Anfang an in die Praxis eintauchen

    Fach-Sozialbetreuer in Ausbildung erhalten bei Bedarf finanzielle Unterstützung durch die Diakonie-Implacementstiftung und können von Anfang an vermehrt praktische Erfahrungen im neuen Beruf erwerben. mehr
  • 19.11.2014

    Klinik Diakonissen Salzburg eröffnete neues Dialyse- und Ordinationszentrum

    1000 Quadratmeter, zehn Ordinationen und eine Penthouse-Dialyse mit 15 modernsten Behandlungsplätzen: Die Klinik Diakonissen Salzburg eröffnete und segnete am 22. September 2014 ihr neues Gesundheitshaus „DOZ“. mehr
  • 10.11.2014

    Diakoniewerk Salzburg erhielt den Diakoniepreis 2014

    Beim Reformationsempfang der Evangelischen Kirchen wurden die "Preise für innovative Sozialprojekte in Kirche und Diakonie" verliehen. mehr
  • 04.11.2014

    Vernissage: Ingrid Tragler

    Im Rahmen der Diakonie.Art lädt die Klinik Diakonissen Salzburg herzlich zur Vernissage der Ausstellung "Ingrid Tragler - Experimenteller Siebdruck" am Donnerstag, den 20. November 2014, um 19.00 Uhr ein. mehr
  • 01.11.2014

    Der Adventkranz war zuerst für die armen Kinder da

    Der Adventkranz ist eine Erfindung der Diakonie. In ihrer ersten Einrichtung, dem „Rauhen Haus“ in Hamburg, fanden Kinder aus ärmsten Verhältnissen und aus zerrütteten Familien ein neues Zuhause. mehr
  • 14.10.2014

    Veranstaltungsreihe: Elongó - Wege zum Miteinander in Salzburg

    Unter dem Motto „Elongó – Wege zum Miteinander“ starten die Bewohnerservicestellen der Stadt Salzburg im Herbst eine besondere Veranstaltungsreihe für ein besseres Zusammenleben – egal woher man kommt. mehr
  • 10.10.2014

    Reformationsball am 31. Oktober 2014 in Salzburg

    Das Evangelische Zentrum Salzburg Christuskirche lädt zum Reformationsball am Freitag, den 31. Oktober 2014, ab 18.30 Uhr ein. mehr
  • 08.10.2014

    Neue Medikamente, intelligente Smartphone-Apps oder high-tech-Blutzuckermessung

    Ein Interview mit Diabetes-Experte Prim. Univ.Doz. Dr. Raimund Weitgasser über Neuerungen direkt vom internationalen Diabetes-Kongress in Wien. mehr
  • 22.09.2014

    42. Martinstift-Symposion

    "Wenn teilhaben nicht so einfach ist. Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf auf dem Weg begleiten." Freitag, 17. Oktober, 9-15 Uhr, Brucknerhaus Linz. Anmeldung ab sofort möglich. mehr
  • 21.09.2014

    Mitten unter uns: Menschen mit Demenz

    Wenn Menschen von Demenz betroffen werden, stellt das Angehörige und Helfende vor große Herausforderungen. Damit Menschen mit Demenz in unserer Mitte integriert bleiben können, müssen Angehörige, professionelle Helfer und engagierte Bürger zusammenarbeiten. mehr
  • 21.09.2014

    DIE PRESSE nominiert Michael König zum Österreicher des Jahres

    Lenken Sie mit Ihrer Stimme die Aufmerksamkeit auf die Salzburger Plattform „Armut hat Platz“ und die Arbeit des Diakoniewerks für Menschen in Not! mehr
  • 20.09.2014

    Michael König für Engagement ausgezeichnet

    In den Wiener Sofiensälen standen 15 Personen bzw. Teams im Mittelpunkt einer Galaveranstaltung: DIE PRESSE ehrte in insgesamt fünf Kategorien jeweils das Spitzentrio. mehr
  • 19.09.2014

    Diagnose Demenz: Mut fassen, sich Hilfe zu suchen

    Die Angst, zu versagen und die demente Mutter, den dementen Vater oder den dementen Ehepartner allein zu lassen, ist ein ständiger Begleiter vieler pflegender Angehöriger. Die kostenlose Demenzberatung im Diakoniewerk Salzburg will Mut machen, Hilfe zu suchen. mehr
  • 16.09.2014

    Welt-Alzheimer-Tag 2014

    Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages 2014 am 21. September lädt das Diakoniewerk in Gallneukirchen, Mauerkirchen, Wels und Salzburg zu vielfältigen Veranstaltungen rund um das Thema Demenz ein. mehr
  • 16.09.2014

    Weihnachtskarten 2014

    Die Weihnachtskarten 2014 wurden von Rosemarie Heidler, Stefan Mann und Johanna Rohregger gestaltet. Ab sofort können Weihnachtskarten mit oder ohne Eindruck im Onlineshop bestellt werden - auch individuelle Texte und Schriften sind möglich. mehr
  • 15.09.2014

    Vernissage: Wolfgang Richter "zurNatur"

    Die Klinik Diakonissen Salzburg lädt herzlich zur Vernissage von Wolfgang Richter am Donnerstag, den 18. September 2014, um 19.00 Uhr ein. mehr
  • 11.09.2014

    Wir gratulieren zum 100. Geburtstag

    Wir gratulieren Maria Swoboda zum 100. Geburtstag, den sie am 1. September 2014 im Haus für SeniorInnen in Salzburg feierte. Als Gratulantin stellte sich Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer mit Blumen und Geschenken ein. mehr
  • 10.09.2014

    Vererben.Vermachen.Schenken - Die Woche des guten Testaments

    Rund um den "International Legacy Day" am 13. September findet die Woche des guten Testaments statt, um auf die Möglichkeit hinzuweisen, gemeinnützige Organisationen wie das Diakoniewerk im Testament zu bedenken. mehr
  • 04.09.2014

    Kindergarten Sunčani most gewinnt Intercultural Achievement Award

    In einem feierlichen Rahmen übergab Außenminister Sebastian Kurz den heuer erstmals vergebenen und mit 10.000 EUR dotierten Hauptpreis des Intercultural Achievement Award an das Diakoniewerk. mehr
  • 02.09.2014

    Gesegnete Mahlzeit!

    Essen und trinken sind mehr als nur Nahrungsaufnahme. In den Einrichtungen der Seniorenarbeit im Diakoniewerk wird daher großer Wert auf Ernährungs- und Esskultur gelegt. mehr
  • 31.07.2014

    Angehörigenbefragung bestätigt Erfolgskonzept Hausgemeinschaften

    Das Diakoniewerk nimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle mit dem Modell der "Hausgemeinschaften" ein. Eine Angehörigenbefragung bestätigt das Erfolgskonzept. mehr
  • 30.07.2014

    Freiwillig und fachkompetent für die Menschen da sein!

    Caritas und Diakoniewerk Salzburg veranstalten regelmäßige Lehrgänge für Ehrenamtliche. Im Sommer konnten einige TeilnehmerInnen diese Kurse erfolgreich abschließen. mehr
  • 03.07.2014

    'Sterben, Tod, Erlösung': Besucherrekord bei den 20. Diakonie-Dialogen

    Ein Thema, das gerne in den Hintergrund gerückt wird, stand im Mittelpunkt der Fachtagung in Salzburg. Dass die professionelle Auseinandersetzung mit dem Lebensende stets aktuell ist, zeigten 360 interessierte TeilnehmerInnen. mehr
  • 23.06.2014

    ORF-Bericht: Musik hilft bei Parkinson

    In der Klinik Diakonissen Salzburg wird "Therapie mit Musik" für Menschen mit Parkinson angeboten. Was dahinter steckt, erklärte Dr. Klaus-Dieter Kieslinger im Rahmen eines ORF-Interviews. mehr
  • 20.06.2014

    Diakonie-Nachrichten: Eine Sonderausgabe der Salzburger Woche zum 20-Jahre-Jubiläum

    Vor 20 Jahren wurde der Standort des Diakoniewerks Salzburg in der Guggenbichlerstraße eröffnet. Zu diesem Jubiläum erschien Mitte Juni eine Sonderbeilage der Salzburger Woche – die „Diakonie Nachrichten“. mehr
  • 16.06.2014

    Dr. Klaus-Dieter Kieslinger im ORF-Radio zum Thema „Restless legs“

    Am Dienstag, 24. Juni 2014, um 20.00 Uhr, ist Dr. Klaus-Dieter Kieslinger, Neurologe an der Klinik Diakonissen Salzburg, zu Gast in der beliebten Radiosendung „Gesund mit Radio Salzburg“. Dr. Kieslinger spricht in der Sendung mit der Moderatorin Elfi Geiblinger über das Thema „Restless legs“. mehr
  • 13.06.2014

    Lehrgang für den Ehrenamtlichen Besuchsdienst

    Das Diakoniewerk Salzburg und die Caritas Salzburg bieten diesen Lehrgang gemeinsam als ökumenisches Vorhaben an. Der nächste Kurs startet im September 2014, Anmeldungen sind ab sofort möglich. mehr
  • 11.06.2014

    ORF-Bericht über risikoarme Therapie bei Bandscheibenleiden

    Anfang Juni besuchte ein ORF-Team die Klinik Diakonissen Salzburg, um einen Fernsehbericht über die so genannte Ozontherapie zusammen zu stellen. Die risikoarme Therapie bei Bandscheibenleiden kann schmerzgeplagten Patienten zu einer deutlichen Linderung der Beschwerden verhelfen. mehr
  • 23.05.2014

    Fachtagung Diakonie-Dialoge: „Sterben, Tod, Erlösung – Begleitung am letzten Stück des Weges

    Die heurigen Diakonie-Dialoge am 27. Juni 2014 in St. Virgil Salzburg thematisieren die Rolle der PflegemitarbeiterInnen in der Sterbebegleitung, medizin-ethische Konflikte, den Wandel in der Abschieds- und Trauerkultur sowie spirituelle Fragen rund um das Lebensende. mehr
  • 23.05.2014

    Unterstützen Sie die Unterschriftenaktion der „Allianz Chronischer Schmerz“

    Als Klinik mit dem Schwerpunkt Schmerztherapie ist es uns wichtig, uns für die Interessen von chronischen Schmerzpatienten stark zu machen. Mit Ihrer Unterschrift für die „Allianz Chronischer Schmerz Österreich“ können Sie die berechtigten Forderungen von Menschen mit chronischen Schmerzen unterstützen! mehr
  • 09.05.2014

    Mutterfreuden einer Olympiasiegerin: Anni Friesinger-Postma brachte ihr zweites Kind zur Welt

    Anni Friesinger-Postma, dreifache Olympiasiegerin und 16-fache Weltmeisterin im Eisschnelllauf, brachte am 7. Mai 2014 in der Klinik Diakonissen Salzburg ihre zweite Tochter zur Welt. mehr